Suchen

Durchsuche unseren Shop

Folk

Funk / Disco

Hip Hop

Jazz

Metal

New Wave / Synth-Pop

Progressive Rock

Punk

Reggae

Rock

Rock 'N' Roll

Soul

Beatles

Elvis Presley

Fats Domino

Jerry Lee Lewis

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Albumcovers und ihre Geschichte

Beatles – Abbey Road

Beatles - Abbey RoadyBeatles - Abbey Road

Das Album entstand in der Trennungsphase der Beatles und ist das letzte Album, an dem die «Fab Four» - wie die Beatles auch genannt wurden - gemeinsam arbeiteten. Es erschien am 26. September 1969 und ist wohl eines der bekanntesten Schallplattencover. Es zeigt die Beatles, wie sie auf dem Zebrastreifen vor den Abbey Road Studios in London die Strasse überqueren.

Doch wie kam es dazu? Als neuer Mitarbeiter bei Apple Records erhielt John Kosh den Auftrag das Cover für das Album zu kreieren. Da der Auftrag innerhalb weniger Tage zu erledigen war, griff er auf das Bild vor den Abbey Road Studios zurück, welches der Fotograf Iain Macmillan im August 1969 machte. Dieser achtete dabei darauf, dass alle dieselbe Beinposition hatten.
John Kosh entschied sich beim Cover mutig dafür weder den Bandnamen noch den Albumtitel auf die Vorderseite zu drucken und begründete diese Entscheidung wie folgt: «Ich dachte: 'Hier sind die vier Beatles, die über die Strasse gehen. Wenn du nicht weisst, wer sie sind, warst du definitiv irgendwo in einer Höhle."

Abbey Road stieg im Oktober auf Platz 1 der britischen Albumcharts ein und blieb dort insgesamt siebzehn der 81 Wochen in den Charts.

Alle im Shop erhältlichen "Beatles" Alben

 

Quelle: abbey road - Goldmine Magazine: Record Collector & Music Memorabilia

Deutsch